Preview Mode Links will not work in preview mode

Verpackt und Zugeklebt


Feb 1, 2022

Unser heutiger Gast ist Karsten Schröder, er ist Geschäftsführer der Innoform Coaching GbR, ein Unternehmen welches Wissen rund um das Thema Verpackungen vermittelt. Ein großer Schwerpunkt ist dabei die Lebensmittelverpackung. Herr Schröder ist ein echter Experte, wenn es zum Thema flexible Verpackungen und Standardisierung kommt. Wir sprechen heute darüber, warum es so viele verschiedene Folien gibt, was sogennanten „Spezifikationen“ für flexible Verpackungen sind und wo diese eingesetzt werden. Des Weiteren erfahren wir, ob es sich lohnt solche Spezifikationen einzuführen.

(00:00) Begrüßung

(01:23) Was macht Karsten Schröder?

(03:37) Wie kam es dazu, dass Sie zusätzlich zu ihrem Kerngeschäft Seminare und Konferenzen anbieten?

(11:00) Warum gibt es so viele verschiedene Folien/flexible Verpackungen?

(15:25) Warum werden Folien noch zusätzlich beschichtet?

(19:19) Recyclingfähigkeit von Verpackungen vs. Haltbarkeit von Lebensmitteln

(22:00) Forschung an neuen Verpackungen

(26:54) Was sind sogenannte „Spezifikationen" für flexible Verpackungen?

(35:37) Sind Spezifikationen gesetzlich vorgeschrieben?

(38:16) Nachhaltigkeit von Verpackungsmaterialien

Innoform Coaching Website

Karsten Schröder auf LinkedIn

Für weitere Informationen besuchen Sie uns gerne auch hier:

Facebook

Instagram

LinkedIn

Website